de | en

Zelfenschanze Tschagguns

Österreich

Die vier Mattenscahnzen mit Hillsize 108, 66, 40 und 22 m bilden das Kernstück des Nordic-Konzeptes im Vorarlberger Montafon. Am Standort der ehemaligen Zelfenschanze (war 1937 die größte Schanze Österrechs!) entstand eine architektonisch elegante Anlage mit harmonisch in die Landschaft eingebetteten Schanzen.

 

Die Schanzanlage Tschagguns ist ein modernes und innovatives Zentrum für den nordischen Skisport als Impuls für den Nachwuchs, den Leistungs- und Breitensport sowie den Zourismus in der Region.

Allgemein

Baujahr: 2014
System: Schrägaufzug
Antrieb: Umlaufantrieb

Topografie

Länge: 244 m
Höhendifferenz: 107 m
Neigung: 16 - 34°

Fahrbahn:

Schienentyp: HEA-Träger
Spurweite: 1.200 mm

Betriebsdaten

Fassungsvermögen: 16 Personen
Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s
Förderleistung: 173 pphd