de | en

City Link, Ebbw Vale

Wales / Great Briten

"The Works" ist das neu gestaltete Areal des ehemaligen Stahlwerks in Ebbw Vale. Wesentlicher Punkt im Masterplan des Blaenau Gwent Country Borough council (BGCBC) - der Bezirksverwaltung von Ebbw Vale - war die barrierefreie Anbindung von "The Works" an das Stadtzentrum von Ebbw Vale.

 

Die Herausforderung lag dabei nicht etwa in einer großen Entfernung. Es ging vielmehr darum, auf kurzer Strecke den Höhenunterschied zwischen dem Areal von "the Works" und dem 30m höher liegenden Stadtzentrum zu überwinden. Nach eingehender Prüfung aller möglichen Alternativen fiel die Entscheidung zugunsten der Option Schrägaufzug. Finanziert wurde das Projekt vom Walieser Amt für EU-Fördermittel, der Regierung von Wales und dem BGCBC.

 

Der Regierungschef von Wales, First Minister Carwyn Jones, bemerkte nach seiner Fahrt mit dem Schrägaufzug: "Das ist eine fantastische Lösung für die Anbindung an das Stadtzentrum." Der Schrägaufzug sei nicht nur eine Verbindung, sondern vielmehr eine Innovation für die Menschen.

 

Allgemein

Baujahr: 2015
System: Standseilbahn
Antrieb: Umlaufantrieb

Topografie

Länge: 57 m
Höhendifferenz: 24 m
Neigung: 31°

Fahrbahn:

Schienentyp: HEA
Spurweite: 1.200 mm

Betriebsdaten

Fassungsvermögen: 18 - 22 Personen
Fahrgeschwindigkeit: 2 m/s
Förderleistung: ca. 650 pphd